Europäisches Filmfestival der Generationen: Ein Mann namens Ove

Kategorie
Veranstaltungen Medienhaus
Datum
12.10.2017 18:30 - 21:30
Ort
Medienhaus im Campus - Am Barkhof 10a, 27711 Osterholz-Scharmbeck, Deutschland
Telefon
04791/17-521
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regie: Hannes Holm

Schweden 2015, 116 Minuten mit Rolf Lassgård, Bahar Pars, Filip Berg, Ida Engvoll 

Der grantige Witwer Ove ist der Schrecken der Nachbarschaft: Auf seinen morgendlichen Kontrollgängen inspiziert er pedantisch seine Siedlung und beanstandet barsch jegliches Fehlverhalten seiner Umgebung. Doch hinter dem misanthropischen Verhalten verbirgt sich eine verletzliche, einsame Seele. Denn er kann den Verlust seiner geliebten Frau nicht überwinden und sehnt sich zu sterben. Doch all seine Suizidversuche scheitern – denn in der Nachbarschaft zieht eine ausländische, schwangere Frau mit ihrer Familie ein, die beharrlich seine Hilfsbereitschaft einfordert. Zögerlich öffnet er sich, doch nach und nach beginnt er, sich auch für die Belange der ganzen Nachbarschaft einzusetzen.

Eine schwarzhumorige Tragikomödie mit skurrilen Momenten über Einsamkeit im Alter und nachbarschaftliche Hilfsbereitschaft.

 

 
 

Alle Daten

  • 12.10.2017 18:30 - 21:30

Powered by iCagenda